Schulsanitäter

Was ist der Schulsanitätsdienst?

Der Schulsanitätsdienst ist eine Initiative, die vom Jugendrotkreuz gefördert und unterstützt wird. Der Schulsanitätsdienst ergänzt und sichert die Erste-Hilfe-Versorgung an der Schule. Schüler/-innen, die in Erster Hilfe ausgebildet sind, stellen im Rahmen des Schulsanitätsdienstes die Erstversorgung im Falle von Unfällen, Verletzungen und Krankheit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sicher. Die Schulsanitäter/-innen vertiefen und erweitern ihr Wissen zur Ersten Hilfe ständig.

Wer kann Schulsanitäterin und Schulsanitäter werden?

Schulsanitäterin und Schulsanitäter kann jede Schülerin/jeder Schüler werden, die/der erfolgreich eine Erste-Hilfe-Grundausbildung (acht Doppelstunden) abgeschlossen hat.

Welche Vorteile hat die Mitarbeit im Schulsanitätsdienst?

  • Schüler/-innen lernen Verantwortungsübernahme sowie überlegtes Handeln – auch und gerade in kritischen Situationen.
  • Schüler/-innen erkennen frühzeitig Gefahrenpotentiale und lernen mit diesen umzugehen.
  • Das Bewusstsein helfen zu können trägt zu der Entwicklung eines stärkeren Selbstbewusstseins bei.
  • Die Schüler/-innen werden in eine Gruppe integriert, in der Sinnvolles geleistet wird.
  • Die Schüler/-innen können kompetent Erste Hilfe leisten und sicher in Notfällen agieren.
  • Die Schüler/-innen begreifen das Helfen als Wert menschlichen Zusammenlebens.
  • Der Teamgeist steht bei diesem Angebot im Mittelpunkt.
  • Die Schüler/-innen lernen eine sinnvolle Form der Freizeitbeschäftigung kennen und erhalten die Möglichkeit zur beruflichen Orientierung.

Was sind die Aufgaben der Schulsanitäter?

  • Schulsanitäter leisten im Schulbereich Erste Hilfe bei Unfällen und akuten Erkrankungen.
  • Bei schwereren Notfällen können sie mit qualifizierten Erste-Hilfe-Maßnahmen die wertvolle Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsmittels überbrücken.
  • Schulsanitäter dokumentieren jeden Einsatz ausführlich und helfen als ortskundige Lotsen bei der Einweisung des Rettungsdienstes.
  • Sie kontrollieren die Erste-Hilfe-Materialien der Schule regelmäßig.
  • Die Schulsanitäter trainieren ihre Fähigkeiten in Erster Hilfe regelmäßig durch Teilnahme an Fortbildungen und Übungen.