Berufsorientierung

18.07.2019 - Beate Flemming

Auszeichnung für die Kastell-Realschule

Für ihr herausragendes Engagement auf dem Gebiet der Berufs- und Studienorientierung erhält die Kastell-Realschule das BoriS-Berufswahlsiegel. Frau Aigner, die Berufsberaterin der Schule und Frau Flemming, stellvertretende Schulleiterin, nahmen in der IHK Stuttgart die Auszeichnung entgegen.

Zusammen mit ihren Bildungspartnern unternimmt die Kastell-Realschule sehr viel, um ihre Schülerinnen und Schüler auf ihre Berufswahlentscheidung vorzubereiten. Ob im Berufswahlunterricht, beim Knigge-Training für Bewerber oder bei „Profil AC“: die Schülerinnen und Schüler unserer Schule setzen sich kontinuierlich mit ihren Fähigkeiten und Interessen auseinander.

Bei zahlreichen Exkursionen zu Messen, Betrieben und Veranstaltungen rund um die Berufsorientierung – erst vor einer Woche machte an der KRS der M+E-Truck Halt - recherchieren sie, welche Möglichkeiten sie nach dem Schulabschluss an der KRS haben.

Das funktioniert so gut, weil die Bildungspartner der Kastell-Realschule mit vielen Ideen und tatkräftiger Unterstützung zur Seite stehen.