Schnuppertag 2018

23.02.2018 - Peter Beck

Wieder ein reger Besuch am Schnuppertag der Kastell-Realschule

Auch in diesem Jahr fanden wieder viele Viertklässler gemeinsam mit ihren Eltern den Weg in die Kastell-Realschule, um Realschul-Luft zu schnuppern.

Eröffnet wurde die Veranstaltung mit zwei Stücken der Bläserklasse unter Leitung von Herrn Krahn. Anschließend begrüßte der Schulleiter Peter Beck die Gäste und gab einige Hinweise zur Schule, zum Beispiel wie viele Lehrerinnen und Lehrer an der Kastell-Realschule unterrichten und welche Besonderheiten an der Kastell-Realschule zu finden sind. Dazu gehört das musikalische Profil, das der Chor unter Leitung von Frau Edelbauer auch sofort unter Beweis stellte.

Der anschließende Rundgang war in Gruppen organisiert, die von verschiedenen Lehrerinnen und Lehrern sowie etlichen Schülerinnen und Schülern begleitet wurden. Der Weg führte in ganz unterschiedliche Klassenzimmer und Fachräume, in denen etliche Angebote vorbereitet waren:

  • Bastelangebote
  • Verschiedene Sportangebote
  • MACH MINT Projekt in den BNT-Räumen
  • Englisch-Präsentation
  • Elterninformation

Über diese Angebote hinaus gab es einen Babysitter- und Geschwisterraum, in dem die kleineren Geschwister der Viertklässler von Lehrerinnen und Schülerinnen der Kastell-Realschule betreut wurden. Aber auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Die Eltern der Klassenstufe 5 boten Kaffee und Kuchen an, so dass der gleichzeitig im Aufenthaltsraum stattfindende Infomarkt für nette Gespräche zwischen Eltern und Lehrern genutzt werden konnte.

Ein herzliches Dankeschön an alle mitwirkenden Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, an die Fünftklasseltern sowie an alle Elternbeiräte, die diese gelungene Veranstaltung möglich gemacht haben.

Ihre Schulleitung