Ersthelfer

17.12.2017 - Andrea Kiss

Erste-Hilfe-Ausbildung für Schüler

Auch in diesem Schuljahr erhielten Schüler unserer Schule eine Erste-Hilfe Ausbildung zum Schulsanitäter vom Kreisverband Waiblingen.

Der Schulsanitätsdienst der KRS ist beim Jugendrotkreuz angesiedelt. Die Mitglieder sind grundsätzlich unter Aufsicht und Betreuung einer Lehrkraft tätig. Ihre Hauptaufgabe ist es, in den Pausen und ggf. bei weiteren Schulveranstaltungen die Lehrkräfte bei Erste-Hilfe-Maßnahmen zu unterstützen.

„Wir haben viele Situationen wiederholt und geübt, wie man z.B. die stabile Seitenlage machen soll. Wir übten, wie man einem Verletzten den Motorradhelm abnimmt oder einen Notruf absetzt.“ (Lukas 7b)

„Wir haben dann mit dem Thema Reanimation begonnen. Jeder durfte an einer speziellen Puppe die Beatmung und Widerbelebung üben. Es hat viel Spaß gemacht.“ (Lars 7b)