Erasmus

11.07.2017 - Franziska H. und Saskia K.

Gelungenes eTwinning-Projekt der Klasse 8b: “A time capsule … a dream keeper (2017 -2027)”

In diesem Schuljahr haben wir im Englischunterricht ein europäisches Projekt gestartet, in dem wir als Endprodukt eine Zeitkapsel für das Jahr 2027 mit unseren Ideen, Träumen und persönlichen Gegenständen gefüllt und vergraben haben. Im Jahr 2027 werden wir wiederkommen, sie ausgraben und nachsehen, ob sich unsere Wünsche verwirklicht haben.

Zunächst suchte unsere Englischlehrerin, Frau Hüneke, über die eTwinning-Plattform im Internet Partnerschulen in Europa, danach wurden wir mit Schülern und Schülerinnen aus anderen Ländern wie z. B. Spanien, Italien und Frankreich in kleine Gruppen eingeteilt.

In diesen Gruppen arbeiteten wir an Aufgaben,  z. B. nahmen wir Kontakt über E-Mail und im Forum der Plattform auf, schrieben einen Steckbrief zu unseren Traumberufen und  stellten gemeinsam Magazine zu den Themen „School“, „Teenagers“, „Social Media“, „Young and Famous“ und „Food“ her.

Ein weiterer Höhepunkt war unsere Talkshow, die im Jahr 2027 spielt und in der sich Fachleute aus den Bereichen Politik, Technik und Stadtverwaltung über die Neuerungen des Jahres 2027 unterhielten. Dafür erhielten wir beim Europäischen Wettbewerb sogar einen Ortspreis!

Nun freuen wir uns als Klasse bereits auf den 19. Juni 2027 um 16 Uhr, wenn wir wiederkommen werden, um die Zeitkapsel auszugraben.