Erasmus

04.02.2021 - Sylvia Hüneke

Mission Impossible!? – Ein Tag ohne Plastik – Mitmachaktion in den Ferien!!

Ist ein Tag ohne Plastik überhaupt möglich? Schülerinnen und Schüler des europäischen Erasmus+ Projekts „Plastic? No thanks! – Plastic in our everyday life“ der Kastell-Realschule rufen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler, aber auch Eltern, Lehrer und Freunde dazu auf, das herauszufinden.

Können wir den Anteil von Plastik in unserem Leben reduzieren und damit unsere Natur und uns selbst schützen? Um das herauszufinden, startet die Plasticgang der Kastell-Realschule zusammen mit ihren Partnerschulen in Schweden, Tschechien und Spanien die Mitmachaktion „Mission Impossible“. Alle Interessierten aus Schule, Elternhaus und der Bevölkerung sind dazu aufgerufen, sich einen Tag mit dem Thema Kunststoffe zu beschäftigen und ihre Erfahrungen zu dokumentieren.

Mitmachaktion - Was ist zu tun?
Macht einen Tag lang Fotos von allen Dingen aus Plastik, die ihr gerade benützt, erstellt aus den Fotos eine Collage (fast jedes Handy kann das mit einem Klick), und sucht dann nach einem Ersatz ohne Plastik. Macht auch davon ein Foto und dann eine Collage und schickt sie über MS Teams bis spätestens 20. Februar an Frau Horst oder Frau Hüneke. Wir werden alle Collagen sammeln und am Ende unseres zweijährigen europäischen Projekts diese und viel mehr am Plastik-Aktionstag der Kastell-Realschule einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Macht mit! Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Erasmus - Was ist das?
Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. In Erasmus+ werden die bisherigen EU-Programme für lebenslanges Lernen, Jugend und Sport sowie die europäischen Kooperationsprogramme im Hochschulbereich zusammengefasst. Es gewährt finanzielle Unterstützung unter anderem für schulische Projekte.