Erasmus+

22.05.2019 - Marc Adler

Polen, 2.Tag

Am zweiten Tag unserer Reise beschäftigte sich unser internationales Schüler-Lehrer-Team mit den vom Aussterben bedrohten Amphibien und Reptilien unserer Breiten. Alle 5 Nationen konnten feststellen, dass wir sehr ähnliche Umweltprobleme haben und sprichwörtlich der Fortbestand vieler Tier- und Pflanzenarten in unseren eigenen Händen liegt.