FSJ

17.05.2019 - Claudia Fischer

Hohbergschule freut sich auf neue FSJlerin

Die HSK Urbach/Plüderhausen freut sich, die Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein weiter ausbauen zu können. Nachdem wir in diesem Schuljahr von unserem ersten FSJler Heiko Beck begleitet werden, dürfen wir ab August schon unsere nächste FSJlerin begrüßen. Amelie Schwab wird im kommenden Schuljahr dafür zuständig sein, das Betreuungsangebot an der Hohbergschule zu unterstützen. Ihre Aufgaben umfassen in der Schule unter anderem die Durchführung einer Handball-AG für die Klassen 3 und 4, Mithilfe im Unterricht sowie die Hausaufgabenbetreuung der Grundschüler. Im Verein wird sie im Jugendbereich an mehreren Projekten mitarbeiten.

Die Hohbergschüler und Lehrer freuen sich auf Amelie und wünschen ihr jetzt schon eine erfahrungsreiche und schöne Zeit!!!

 

Namen der auf dem Bild erscheinenden Personen:

v.l. Konrektorin Heike Kotz, Konrektorin Claudia Fischer, Schulleiter Jürgen Groitzsch, Amelie Schwab, Udo Dolch von der HSK Urbach/Plüderhausen