Klasse 4c

28.10.2018 - Kirstin Mack

Ereignisreicher Oktober

Der Start in diesen ereignisreichen Oktober machte Frau Mehl von der Energieagentur Rems- Murr. In Klasse 2 waren wir bereits schon einmal der Energie auf der Spur- als Energie-Kids, in Klasse 4 durchliefen wir das Programm Energiedetektive. Bei Experimenten und Mitmachstationen lernten wir die Formen der Stromerzeugung kennen und kamen unnötigen Stromverbrauchern (z.B. unser CD- Player im Klassenzimmer braucht auch Strom auch wenn er gar nicht an ist!) auf die Spur. Am Ende   bastelten wir dann noch einen Fingerwärmer. Diesen probierten wir auch gleich auf dem Schulhof bei schönstem Sonnenschein aus!

Wie jeden Herbst machten wir uns auch dieses Jahr auf eine kleine Wanderung (gemeinsam mit der Klasse 4b) in Richtung Sandbühl auf. Es war ein sehr schöner Nachmittag, wir haben miteinander gespielt, „geschwätzt“ und einfach Spaß gehabt.

Im Anschluss kam dann unsere Projektinsel 1. Wir tauchten ein in die Welt der Indianer und lasen den Kinderbuchklassiker von Ursula Wölfel „Fliegender Stern“. Und ganz nebenher, mit viel Geduld und Freude, hat jeder von uns noch ein wunderschönes Lapbook gestaltet.