HSK begrüßt neuen FSJler!

13.06.2018 - Werner Nuding

Hohbergschule freut sich auf die Zusammenarbeit

Die HSK Urbach/Plüderhausen baut die Kooperation mit der Hohbergschule Plüderhausen weiter aus und begrüßt ab August ihren neuen FSJler Sport und Schule Heiko Beck.

Für die HSK aber auch die Hohbergschule ist das FSJ eine super Möglichkeit das Betreuungsangebot auszubauen. Heikos Aufgaben umfassen in der Schule unter anderem die Durchführung von verschiedenen AGs, Mithilfe im Sportunterricht sowie die Hausaufgabenbetreuung. Für den Verein übernimmt Heiko Trainertätigkeiten im unteren Jugendbereich und darf an verschiedenen Projekten mitarbeiten. Zusätzlich wird er während seiner FSJ-Zeit den C-Lizenz Trainerschein an der Sporthochschule machen. 

Heiko ist 18 Jahre jung und ist in den letzten Zügen des Abiturs am Lorcher Gymnasium Friedrich II. Er ist bereits seit den Minis Handballer bei der HSK und ist zudem als Schiedsrichter und Jugendtrainer tätig. Wir freuen uns mit Heiko in das erste FSJ-Jahr starten zu können und wünschen ihm eine erfolgreiche und lehrreiche Zeit!