Erasmus+

16.03.2018 - Erasmusgruppe

The pursuit of happiness in Plüderhausen

Tag 4:

Am Dienstag durften wir dann den Bürgermeister von Plüderhausen besuchen, der von der Gartenschau erzählte und mit dem wir dann anschließend auch Gruppenbilder vor den Flaggen am Rathaus machten. Danach startete unser nächster Workshop, bei dem wir lernten, wie man klettert und sich gegenseitig sichert. Auch durften wir zwischen verschiedenen Sportangeboten wählen. Nachmittags kochte dann jedes Land eine Spezialität. Wir deutsche Schüler machten Käsespätzle, die Holländer Pfannkuchen und die Rumänen machten Krautwickel.