Klasse 3c

07.03.2018 - Maja

Villa von Pippi Langstrumpf

Am Mittwoch, den 28.2.2018 haben wir, die Klasse 3c, die Villa von Pippi Langstrumpf (voller Name Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf) nachgebaut. Frau Kühner hat unter unseren Gruppentischen die Arbeiten verteilt. Es gab drei Zimmer: Küche, Schlafzimmer und Wohnzimmer. Die Zimmer waren aus Schuhkartons. Für die Einrichtungen haben wir sehr viel Material von zu Hause mitgebracht, wie zum Beispiel: Knöpfe, Teeschachteln, buntes Papier, Muggelsteine, Wolle und vieles mehr. Es gab auch eine Veranda und einen Garten. Auf der Veranda standen ein Liegestuhl und ein Tisch. Im Garten war zwischen zwei hohen Bäumen eine lange gelbe Hängematte für Pippi gespannt. Den Dachboden haben wir dann alle gemeinsam gemacht. Das war unser Tag!

Von Maja, ergänzt durch Lena, Stella und Frau Kühner