Werkrealschule Klassen 8a und 9a

07.12.2017 - NUT-Gruppe

Bauhof Plüderhausen

Wir, die Klassen 8a und 9a der Werkrealschule, besuchten am 13.11.2017 den  Bauhof Plüderhausen um den Betrieb zu besichtigen. Zu Beginn durften wir im Aufenthaltsraum unsere Fragen an Herr Münch, den Leiter des Bauhofs, stellen. Danach besichtigten wir die Fahrzeughallen und Werkstätten. Es gibt insgesamt zwei Hallen, die eine wurde in den 1950iger Jahren gebaut, die andere in den Siebzigern. Darin sind eine Metallwerkstatt, wo zum Beispiel Schilder repariert werden können und auch eine Holzwerkstatt mit verschiedenen Holzbearbeitungsmaschinen. Dann ging es weiter in die Fahrzeughallen, wo wir die verschiedenen Fahrzeuge des Bauhofs erklärt bekamen. Es gibt dort ein Schmalspurfahrzeug, Rasenmäher große und kleine LKW, Aufsätze zum Schnee räumen und vieles mehr. Außerdem erfuhren wir, dass die meisten Mitarbeiter mehrere Ausbildungen haben. Dort arbeiten zum Beispiel Gärtner, Maurer, Landschaftsgärtner, Schreiner usw. Außerdem kann man dort auch Ferienjobs machen.

Neu waren für uns die vielfältigen Aufgaben des Bauhofs.  Der Bauhof kümmert sich auch um den Friedhof, die Straßen (Schnee räumen, Instandhaltung, Mülleimer leeren), die Spielplätze, die Gewässer und die Pflanzen, die der Gemeinde Plüderhausen gehören.