Klasse 5a

09.11.2017 - Petra Heissenberger

Unsere „europäische Projektwoche“

Unsere europäische Projektwoche“ begann am Montag mit der Sage von Europa.

Europa war einst eine Königstochter, die vom griechischen Götterkönig Zeus entführt und später geheiratet wurde. Der Name unseres Kontinents geht auf die Sage von der Königstochter Europa zurück.

Wir haben die Geschichte in eigenen Bildern dargestellt.

Außerdem lernten wir die europäischen Länder mit ihren geografischen Besonderheiten kennen. Das Länder- und Flaggenquiz danach hat uns allen prima gefallen.

Am Mittwoch hieß unser Thema dann „Die europäische Küche“. Wir bereiteten leckere Brotaufstriche aus verschiedenen Ländern zu. Beim gemeinsamen Essen durfte dann jeder von allem probieren. Lecker!

Auf den Donnerstag waren wir dann schon alle gespannt. Es ging zusammen mit der 6a und der 8a nach Stuttgart zum Flughafen. Die Führung durch das Flughafengelände war ein tolles Erlebnis.

Klasse 5a