Klassen 7 und 8

03.04.2017 - Gözde Usta und Berfin Uzun

Autorenlesung Andreas Schlüter

Am Dienstag, den 28.3.2017 fand von 10.45 Uhr bis 12.15 Uhr eine Autorenlesung in der Aula statt. Der Autor Andreas Schlüter wurde im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchtage für die Klassen 7 und 8 zu uns an die Schule eingeladen.

Zunächst einmal stellte sich der Autor selbst vor. Später las er uns aus seinem Buch „Tayo bleibt!“ ein paar Kapitel vor. Die Hauptperson des Buches, Tayo, ist 16 Jahre alt und kommt aus Nigeria nach Deutschland. Mit Hilfe seiner neuen Freunde lernt er Deutsch und erspielt sich einen Stammplatz in der A-Jugend eines Profi-Fußballvereins. Als er das Gefühl hat, in Deutschland angekommen zu sein, bekommt er an seinem 18. Geburtstag einen Brief mit der Ausweisung. Nun beginnen er und seine Freunde für sein Bleiberecht zu kämpfen.

Nach ca. 40 Minuten legten wir eine kurze Pause ein und anschließend durften wir eine kleine Fragerunde durchführen. Der Autor beantwortete alle Fragen sehr freundlich. Er war sehr lustig und nett zu den Schülern. Zuletzt erzählte er uns noch von seinen Büchern, an denen er gerade schreibt.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Schlüter für diesen abwechslungsreichen Vormittag.

 

geschrieben von Gözde Usta und Berfin Uzun, Klasse 8d