Klasse 2b

26.01.2017 - Maike Schuler

Im Märchenland

Die drei Tage der Projektinsel standen bei uns, der Klasse 2b, ganz im Zeichen der Märchen der Gebrüder Grimm. Es wurde gemalt, gebastelt, Theater gespielt, gelesen, geschrieben und noch vieles mehr. Am ersten Projekttag beschäftigten wir uns intensiv mit dem Märchen „Sterntaler“. Die Märchen „Rapunzel“ und „Hänsel und Gretel“ folgte am zweiten Tag. Hier stellten wir unter anderem leckere essbare Knusperhäuschen her. Am dritten und letzten Tag stand das Märchen „Frau Holle“ im Mittelpunkt. Den krönenden Abschluss bildete die packende und mitreißende Puppentheateraufführung von Frau Beutel-Spöri. Ganz gebannt verfolgten die Kinder die fast einstündige Vorführung und waren am Ende alle restlos begeistert. So gingen drei wunderschöne Tage wie im Flug vorbei und wir freuen uns schon auf die nächste Projektinsel.