Klasse 2b

23.12.2016 - Maike Schuler

Adventszeit in der Schlossgartenschule

In den letzten Wochen haben wir, die Klasse 2b, die lange Adventszeit in vollen Zügen genossen.

Los ging es bereits im November: Mit Unterstützung zahlreicher Mütter bestickte jedes Kind mit viel Liebe ein Stück Rupfen. Dieses wurde anschließend von fleißigen Helferinnen zu wunderschönen Säckchen zusammengenäht. Unsere Adventssäckchen begleiteten uns dann über die gesamte Adventszeit hinweg. Jeden Morgen starteten wir mit einem Adventskreis, zündeten die Kerzen an unserem Adventskranz an und sangen Adventslieder. Der Adventskranz wurde wie im vergangenen Jahr von einer Mutter selbst gemacht und uns geschenkt. Vielen, vielen Dank dafür! Beginnend mit dem 1. Dezember wurde zudem jeden Tag ein Kind gezogen. Dieses durfte dann ein Türchen am Pixi-Adventskalender öffnen und sein Säckchen mit nach Hause nehmen. So konnte sich bis zum letzten Schultag jeden Tag ein Kind besonders freuen.

Am 7. Dezember fand unserer Weihnachtsback und –basteltag statt. Dank der Unterstützung vieler helfender Hände wurde es ein wunderschöner und sehr kurzweiliger Vormittag. In der Küche der Schlossgartenschule wurde fleißig gebacken und der wundervolle Duft durchströmte das ganze Schulgebäude. Parallel dazu wurde im Klassenzimmer fleißig und mit viel Liebe gebastelt, es wurden Schlüsselanhänger hergestellt, wunderschöne Weihnachtskerzen beklebt und noch Vieles mehr. Dank auch an dieser Stelle für die tolle Unterstützung an diesem Vormittag!

Auch im Unterricht begleitete uns das Thema Advent und Weihnachten. So lernten die Kinder beispielsweise ein Adventsgedicht oder übten gemeinsam ein kleines Theaterstück über den Adventskranz ein.

Den Abschluss der tollen Zeit bildete die Weihnachtsfeier der Schlossgartenschule, bei der alle Erst- und Zweitklässler gemeinsam Lieder sangen und einzelne Kinder und Klassen etwas vorführten.

Über die gesamte Zeit hinweg erfreuten uns außerdem unser Schlossgartenweihnachtsbaum und der große Adventskranz in unserem Schulhaus.

                                                                                                                                                                         

Nun wünschen wir allen ein wunderschönes, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2017!