Klasse 2b

06.10.2020 - Maike Schuler

Waldentdeckertag – Klappe, die erste

Alle zweiten Klassen der Schlossgartenschule haben in diesem Schuljahr das große Glück, bei der “Waldbox“ mitmachen zu dürfen. Es handelt sich hierbei um ein Angebot, das durch das Ministerium finanziert wird und uns Schulen bei gewissen Inhalten des Bildungsplanbezugs mittels Waldpädagogik unterstützt. Die Ansprechpartner und Durchführende sind Förster, die in Waldpädagogik eine Zusatzausbildung haben. Unser zuständiger Förster heißt Herr Diemer.


Wir, die Klasse 2b, durfte am Montag, 5. Oktober 2020, den Start machen. Gleich nach Unterrichtsbeginn gingen wir miteinander los und liefen den Berg in Richtung des Waldes rund um den Sandbühl nach oben. Am Sportplatz trafen wir unseren Förster Herr Diemer, der uns gemeinsam mit seinem Hund Eddy begrüßte. Zunächst lernten wir die Waldbewohner kennen. Um sie uns noch besser merken zu können, hatte Herr Diemer ein tolles Ratespiel mit Postkarten vorbereitet. Jedes Kind bekam mit einer Wäscheklammer ein Waldtier auf den Rücken geheftet und musste nun herausfinden, um welches es sich handelte. Dazu stellten wir uns gegenseitig Fragen. Anschließend lernten wir zahlreiche Früchte der Bäume und Sträucher kennen und suchten und sammelten diese. Danach ging es richtig in den Wald hinein. Am Waldsofa machten wir Rast. Nach einer ausgiebigen Vesperpause stand das Eichhörnchen im Fokus, das sich nun im Herbst auf seine Winterruhe vorbereitet. Auch wir spielten Eichhörnchen und sammelten Eicheln und vergruben diese. Wir mussten uns gut merken, wo wir diese versteckten, um sie, als wir aus unserer Winterruhe erwachten, wieder zu finden. Später durften wir in Teams Waldbewohner im Wald verstecken und anschließend die Waldbewohner der anderen Teams suchen. Das hat uns großen Spaß gemacht und war gar nicht so leicht!


Ganz herzlichen Dank an Herrn Diemer, für diesen wunderschönen, abwechslungsreichen und sehr lehrreichen Vormittag! Wir freuen uns schon sehr auf unseren zweiten Waldtag am 17.10. und sind sehr gespannt, wie wir da Mathe im Wald machen werden!