Elterninformation

14.03.2020 - Heike Kotz

Montag und weitere Informationen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag haben wir unseren letzten gemeinsamen Schultag bis zu den Osterferien. Die Landesregierung hat bis zum Ende der Osterferien alle Schulen geschlossen. Am Montag haben die Schüler in zwei Unterrichtsstunden (Grundschule im Laufe des Vormittags; Sekundarstufe 1 – in der 5. und 6. Unterrichtsstunde) Klassenlehrerunterricht. Diese Zeit wollen wir nutzen, um Aufgaben und wichtige Informationen zu kommunizieren. Ansonsten ist am Montag regulärer Unterricht – einschließlich Nachmittagsunterricht.

Während der Schließzeit erhalten Sie Informationen oder weitere Aufgaben über die bekannten Kommunikationswege. Zudem bitten wir, dass die Schüler der Sekundarstufe 1 am Montag ihrem Klassenlehrer eine E-Mailadresse nennen, über die der Klassenlehrer Kontakt halten kann.

Sie als Eltern tragen die Verantwortung, dass die Aufgaben erledigt werden. Es handelt sich nicht um Ferien, sondern um eine Schutzmaßnahme, um die Verbreitung des Coronaviruses zu verlangsamen.

Klasse 9 der Werkrealschule und Klassen 10 der Realschulen

Zum jetzigen Zeitpunkt finden die Abschlussprüfungen wie geplant nach den Osterferien statt, Kultusministerin Eisemann hat versichert, dass die Kinder durch die Sondersituation keine Nachteile haben.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage: www.hohbergschule.de

Dort werden in Kürze auch Informationen zur Notbetreuung bereit gestellt.

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

J. Groitzsch

(Schulleiter)