Erasmus+

23.05.2019 - Marc Adler

Polen 3.Tag

Tote Tiere an der Wand. Tote Bienen auf dem Boden …

Tote Tiere an der Wand, in der Vitrine und an der Decke: Warum besuchen wir ein Naturkundemuseum? - Um danach mehr zu wissen, aus Langeweile, weil wir dazu gezwungen werden, oder um uns über die Ausgestellten zu amüsieren?

– Diese Fragen warf das Museum in Ciezkowice für unserer Earsamus-Gruppe heute auf. 

„Wenn es ab heute keine Bienen mehr gäbe, dann würde die Menschheit nur noch 6 Jahre überleben“, so spricht die polnische Imkerin, Herrin über 7 Millionen Bienen.

Jeder weiß: Blüten blühen, Bienen bestäuben, Früchte wachsen, Tiere und Menschen essen Früchte.

Ohne Bienen keine Menschen.

Ganz einfach.