Nachrichten aus unserer Judo AG

06.05.2019 - Uschi Walther

Gürtelprüfung

Im Rahmen der Judo AG der Hohbergschule Plüderhausen konnten die Schüler ihre Gürtelprüfung absolvieren.

Die folgenden Schüler haben mit Bravour ihre Prüfung bestanden:

 

Jonathan Stecher, Klasse 6b, den weiß-gelben Gürtel

 

Anastasios Posztosch, Klasse 4b, den weiß-gelben Gürtel.

 

Die Prüfung wird nach den Kriterien des DJB (Deutscher Judo Bund) abgelegt. Der DJB ermöglicht Judo Schul-AGs Prüfungen bis zum gelben Gürtel ohne Zugehörigkeit eines Judovereins durchzuführen. Das bedeutet, die dort abgelegten Prüfungen werden in jedem Judoverein in Deutschland anerkannt.

 

 

Vereinsmeisterschaften des JV Urbach 2019 mit Beteiligung der Judo Schul AG Hohbergschule

 

Jede Menge Spaß und Wettkampf-Action gab’s am Samstag, den 23. März 2019 im Dojo des

JV Urbach e.V. Die jungen Judoka aller Vereinsgruppen kamen auf der Matte zusammen um nach Gewichtsklassen die jeweiligen Vereinsmeister unter sich ausfindig zu machen.

 

Die Unterscheidung der AthletInnen erfolgte ähnlich offiziellen Meisterschaften primär nach Gewicht, Geschlecht und Alter.

 

Aus der Ergebnisliste der Vereinsmeisterinnen und Vereinsmeister:

 

Klasse bis 40 kg (männlich)                 Anastasios Posztosch (Judo AG Hohbergschule)

Klasse bis 50 kg (männlich)                 Jonathan Stecher        (Judo AG Hohbergschule)

 

Dieses Jahr durften die Judo AG Teilnehmer zum ersten Mal bei der Vereinsmeisterschaft des

JV Urbach mitkämpfen. Umso mehr ist Francisco de la Fuente (Judo AG Trainer) sehr stolz, dass die zwei Absolventen, Jonathan und „Tasso“, gleich jeweils den 1. Platz in ihren Gewichtklassen erreichen konnten.

Ein großes Lob an die erfolgreichen Sportler, die ihre Ergebnisse aufgrund sehr guter Leistungen erzielten.

 

 

 

      Francisco de la Fuente

  1. Dan Judo

Trainer C-Jugend Lizenz DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund)

Vereinstrainer JV Urbach