Unsere Erasmus-Woche in Alvover, Spanien unter dem Motto: Lebensraum Wasser

12.04.2019 - Ilayda Özcakir

Tag 4: Donnerstag, 4. April 2019

Am heutigen Tag trafen wir uns um 8:15 Uhr in dem Aufenthaltsraum der Schule in Alcover, um dann gemeinsam mit unseren Gastpartnern für eine Schulstunde den Unterricht zu besuchen. Daraufhin fuhren wir alle gemeinsam um 9:40 Uhr ab, um Kajak fahren zu gehen. Als wir um 12 Uhr in Móra d’Ebre ankamen, bekamen wir eine kurze Einführung wie man Kajak überhaupt fährt und starteten dann direkt unsere malerische Route, welche insgesamt 2 1/2 Stunden andauerte. Nach einer Erholungspause am Ufer fuhren wir gegen 15:45 Uhr wieder zurück zu unseren Gastfamilien nach Alcover. Am Abend organisierten die Schule und die Gemeinde gemeinsam eine Veranstaltung für die Teilnehmer dieses Erasmus+ Projektes: Die spanischen Schüler stellten uns verschiedene traditionelle Tänze, Schauspiele, Feuershows und Musikeinlagen vor. Später aßen wir alle zusammen in dem Aufenthaltsraum der Schule leckere landestypische Tapas.

Ilayda Özcakir