Herbstferienprogramm

03.11.2015 - Peter Beck

Erstes großes Herbstferienprogramm vom 02.11. bis 06.11.2015

Endlich war es soweit! Am Montag, 02.11.2015, startete das Herbstferienprogramm auf der Jugendfarm.

Wer wollte, konnte nach dem Eintreffen auf dem Gelände der Jugendfarm ein kleines Frühstück zu sich nehmen. Im Anschluss daran gab es ein Kennenlernspiel, bei dem sich die beiden Gruppen fanden.

Am ersten Tag stand die Verschönerung der Bauwagen auf dem Programm. Nach einer Ideensammlung und einem ersten Entwurf auf Papier griffen die jugendlichen Teilnehmer zum Pinsel, um sich an die Arbeit zu machen. Es entstanden Wiesen mit bunten Blumen, die allerdings nicht so richtig zum nebligen Wetter passen wollten. Aber einem rechten Jugendfarmler konnte das nichts anhaben.

Immer wieder wurden Pausen eingelegt, um sich im wohlig warmen Bauwagen aufzuwärmen und dort auch das Mittagessen oder Vesper einzunehmen.

Am Ende des ersten arbeitsreichen Tages wurden die kleinen Teilnehmer mit dem stadteigenen Kleinbus ins Bürgerzentrum zum „Clowntheater“ gefahren, wo die Jugendfarmler die dortige Vorstellung mit großem Amusement verfolgten.

So manche Kinderaugen sah man strahlend das Bürgerzentrum wieder verlassen, um den wartenden Eltern nochmals die Geschichten des Clowns zu erzählen.  

Man darf gespannt sein, wie sich die nächsten Tage gestalten werden. Auf dem Programm steht der Besuch eines Bauernhofes und am letzten Tag „Ponyreiten“ auf dem Finkenberg.


Hier finden Sie noch mehr Fotos!