Spende

09.01.2020 - Sarah Terhorst und Comelia Melder

Jugendfarm Waiblingen

Waiblingen – Oktober 2019. Ein Ort an dem Kinder sich frei entfalten können, ihre Kreativität ausleben und dabei ihr Bewusstsein für die Natur und Umwelt schärfen – das ist die Jugendfarm Waiblingen.

Für das Team rund um Constance Wieland, Bezirksleiterin für die OVB, stand ein Umzug in ein neues OVB  Büro an. Als man sich gemeinsam über den neuen Standort informierte, stieß man auf die Jugendfarm Waiblingen, die mit ihrer Jugendarbeit sofort Eindruck hinterlassen hat. Schnell war man sich einig: »Wir verzichten auf Geschenke und Präsente zur Eröffnung und sammeln stattdessen Spenden für diesen tollen Verein!« Gesagt, getan. Bei der Einweihungsfeier legten die begeisterten Gäste fleißig zusammen und kamen auf eine Summe von 600 Euro. Bei so viel Einsatz zögerte das OVB Hilfswerk, der gemeinnützige Verein der OVB Deutschland, nicht lange und spendete dem Verein zusätzliche 1.500 Euro.

Die Jugendfarm Waiblingen ist eine Einrichtung, deren Türen für alle Kinder und Jugendliche zwischen 6 bis 16 Jahren offen stehen. Auch Schulen, Kindergärten und Familien  nutzen die vielseitigen Wochenangebote und Ferienprogramme. Das Besondere daran: Die Kinder können das Programm selber mitbestimmen, sodass Interesse, Engagement, Identifikation und Selbstbestimmung quasi in einem »Aufwasch« mitgefördert werden! Auch Akzeptanz und Gemeinschaftsempfinden werden hier gestärkt, da Menschen mit und ohne Handicaps zusammenfinden. Auch der bewusste Umgang mit Tieren und deren regelmäßige Betreuung soll künftig eine große Rolle spielen. Dazu hofft die Farm, noch in diesem Jahr mit dem Bau eigener Kleintierstallungen starten zu können.

Platz ist reichlich vorhanden. Der Verein hofft, in den kommenden Jahren sein Angebot vielseitig um einen Obst- und Gemüsegarten, einen Bauspielplatz, eine Werkstatt, ein Farmhaus inklusive Küche usw. erweitern zu können. Damit wird die Jugendfarm noch einzigartiger werden. Um diese Pläne realisieren zu können, ist der Verein dringend auf Unterstützung angewiesen. Jeder, der die Jugendfarm fördern möchte, kann dies auf unterschiedliche Art und Weise tun. Unter anderem können Interessierte den Verein durch ehrenamtliche Mitarbeit oder durch direkte Spenden auf das unten angegebene Spendenkonto unterstützen.

Spendenkonto:
Kontoinhaber:
Jugendfarm Waiblingen e.V.
Kreissparkasse Waiblingen

IBAN: DE55 6025 0010 0015 0589 99
BIC: SOLADES1WBN

Weitere Informationen über
die Bezirksleiterin der OVB Vermögensberatung AG, Constance Wieland.

 


Highlight im Fernlernen

11.06.2021 - Teresa Wild

Die Klasse 7c interviewt einen Künstler

Bildung bedeutet auch, es den Schüler*innen zu ermöglichen, sich mit der Welt, in der wir leben, auseinanderzusetzen.
Im Fernunterricht auf Distanz scheint das schwierig, aber nicht unmöglich, wie die Klasse 7c mit dem mehrwöchigen Kunstthema „REISEN“ (auch ein Bedürfnis, das uns in dieser...Mehr

Klasse 4c

11.06.2021 - Kirstin Mack

Bienen- und Schmetterlingsweide: Es wird wieder gegärtnert!

Nachdem wir letztes Jahr nicht die Möglichkeit hatten uns um unsere Bienen- und Schmetterlingsweide zu kümmern, war es nun aber höchste Zeit zu starten. Die Pflanzringe mussten wir erst einmal durch das hohe Gras „finden“ :-). Ausgerüstet mit Harken und Haken ging es dann dem Unkraut an den...Mehr

Grundschule

11.03.2021 - Amelie Schwab

Überraschungsgast zu Besuch bei der 2c

Auch zu Corona-Zeiten ist es möglich einen anschaulichen und abwechslungsreichen Unterricht zu gestalten.
Am Mittwoch den 03.03.2021 besuchte Choco (spanischer Wasserhund) zu der Unterrichtseinheit "Haustiere" die Klasse 2c. Die Kinder lernten vieles über die Haltung und den...Mehr

Virtueller Rundgang

22.02.2021 - Eduard Nebert

Clip zum Schnuppertag

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wir freuen uns, Ihnen/euch unseren fertigen Clip zum Schnuppertag präsentieren zu dürfen. Unsere engagierten Kolleginnen und Kollegen haben sich viel Mühe gegeben und einen tollen Film gedreht, der einen kleinen virtuellen Rundgang durch unsere Schule...Mehr

Digitaler Informationsabend

21.02.2021 - Jürgen Groitzsch

Einladung zum Online Info-Tag

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, coronabedingt muss unser traditioneller "Schnuppertag" dieses Jahr leider entfallen. Damit Sie und Ihr Kind sich trotzdem einen persönlichen Eindruck von der Hohbergschule verschaffen können, laden wir Sie herzlich zu einem virtuellen...Mehr

Corona News

13.02.2021 - Claudia Fischer

Infos zur Schulöffnung

Liebe Eltern, die Planungen für die voraussichtliche Schulöffnung dauern noch etwas an und wir möchten Sie um ein paar Tage Geduld bitten. Sie werden Mitte der Woche alle weiteren Informationen von uns erhalten, da wir vorab auch einige Abfragen tätigen müssen, die Grundlage für die Planungen...Mehr

Elternbriefe Sekundarstufe

30.01.2021 - Heike Kotz

Halbjahresinformationen/-zeugnisse, Elternsprechtag

Liebe Eltern, wir leben immer noch in einer sehr herausfordernden Zeit, die von Ihnen, Ihren Kindern und von uns als Schule vieles abverlangt. Jedoch bin ich überrascht, mit welchem Engagement und Ausdauer viele unserer Schüler die Unterrichtssituation meistern. Wir wissen, dass Sie im Hintergrund...Mehr