Spende

09.01.2020 - Sarah Terhorst und Comelia Melder

Jugendfarm Waiblingen

Waiblingen – Oktober 2019. Ein Ort an dem Kinder sich frei entfalten können, ihre Kreativität ausleben und dabei ihr Bewusstsein für die Natur und Umwelt schärfen – das ist die Jugendfarm Waiblingen.

Für das Team rund um Constance Wieland, Bezirksleiterin für die OVB, stand ein Umzug in ein neues OVB  Büro an. Als man sich gemeinsam über den neuen Standort informierte, stieß man auf die Jugendfarm Waiblingen, die mit ihrer Jugendarbeit sofort Eindruck hinterlassen hat. Schnell war man sich einig: »Wir verzichten auf Geschenke und Präsente zur Eröffnung und sammeln stattdessen Spenden für diesen tollen Verein!« Gesagt, getan. Bei der Einweihungsfeier legten die begeisterten Gäste fleißig zusammen und kamen auf eine Summe von 600 Euro. Bei so viel Einsatz zögerte das OVB Hilfswerk, der gemeinnützige Verein der OVB Deutschland, nicht lange und spendete dem Verein zusätzliche 1.500 Euro.

Die Jugendfarm Waiblingen ist eine Einrichtung, deren Türen für alle Kinder und Jugendliche zwischen 6 bis 16 Jahren offen stehen. Auch Schulen, Kindergärten und Familien  nutzen die vielseitigen Wochenangebote und Ferienprogramme. Das Besondere daran: Die Kinder können das Programm selber mitbestimmen, sodass Interesse, Engagement, Identifikation und Selbstbestimmung quasi in einem »Aufwasch« mitgefördert werden! Auch Akzeptanz und Gemeinschaftsempfinden werden hier gestärkt, da Menschen mit und ohne Handicaps zusammenfinden. Auch der bewusste Umgang mit Tieren und deren regelmäßige Betreuung soll künftig eine große Rolle spielen. Dazu hofft die Farm, noch in diesem Jahr mit dem Bau eigener Kleintierstallungen starten zu können.

Platz ist reichlich vorhanden. Der Verein hofft, in den kommenden Jahren sein Angebot vielseitig um einen Obst- und Gemüsegarten, einen Bauspielplatz, eine Werkstatt, ein Farmhaus inklusive Küche usw. erweitern zu können. Damit wird die Jugendfarm noch einzigartiger werden. Um diese Pläne realisieren zu können, ist der Verein dringend auf Unterstützung angewiesen. Jeder, der die Jugendfarm fördern möchte, kann dies auf unterschiedliche Art und Weise tun. Unter anderem können Interessierte den Verein durch ehrenamtliche Mitarbeit oder durch direkte Spenden auf das unten angegebene Spendenkonto unterstützen.

Spendenkonto:
Kontoinhaber:
Jugendfarm Waiblingen e.V.
Kreissparkasse Waiblingen

IBAN: DE55 6025 0010 0015 0589 99
BIC: SOLADES1WBN

Weitere Informationen über
die Bezirksleiterin der OVB Vermögensberatung AG, Constance Wieland.